Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Sonntag, 4. Dezember 2022
40. Weissensteinturnier; Sieg der Senioren

Zum 40. Mal ging am Sonntag das interregionale Solothurner Weissensteinturnier über die Bühne. Wie gewohnt gab es sechs Serien, eingeteilt nach Elo-Punkten. Das es leider wieder einige kurzfristige Absagen gab, konnten die Serien nicht ganz gefüllt werden. Schliesslich nahmen 75 statt den maximal möglichen 82 Spieler/-innen an der diesjährigen Austragung teil.
In der stärksten Serie setzte sich mit dem Solothurner Daniel Brünisholz der Spieler mit den höchsten Elo-Punkten durch; er gewann das Finale gegen Stefan Sieber (Baden-Wettingen), Dritter wurde Joel Chvojan (Rio-Star Muttenz). Ilka Boecken Felder holte sich mit Rang drei in Serie 6 einen zweiten Solothurner Podestplatz. Die weiteren Solothurner schafften es nicht aufs Podium, Christoph Stooss (Serie 2), Sadashiv Pimple (Serie 4) und Peter Raue (Serie 6) verpassten dieses mit Platz vier allerdings nur knapp.
Die Ranglisten und Bilder sind auf der Weissensteinturnier-Seite abrufbar.

In der ersten Seniorenliga siegte Solothurn 1 auswärts bei Burgdorf mit 10:0 und verbesserte sich in der Tabelle auf den dritten Zwischenrang. Thi Van Chi, Stano Kovacs und Jan Spies blieben ungeschlagen und konnten auch die drei Fünfsatzmatches für sich entscheiden.

Donnerstag, 1. Dezember 2022
Sieg im Schweizercup

In der zweiten Hauptrunde des Schweizercups trafen die Solothurner (Daniel Brünisholz, Ivo Lüthy, Thi Van Chi, Rudi Fenyösy, Stano Kovacs, Jan Spies) am Mittwochabend auf den TTC Herzogenbuchsee. Aufgrund der deutlich höheren Klassierungspunkte (73 zu 45) lag die Favoritenrolle klar bei den Solothurnern, die zudem den Heimvorteil hatten. Dieser Favoritenrolle wurden sie auch gerecht, wobei der 14:1-Sieg etwas hoch ausfiel, gingen doch alle vier Fünfsatzmatches an Solothurn. Bis der Gegner in der dritten Hauptrunde (Sechzehntelfinals) feststeht, dauert es noch eine ganze Weile: Die Auslosung findet erst nach dem 21. Januar statt.

Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren